Ein Gedanke zu „Fundstücke #59“

  1. Oh, mensch, das klingt gar nicht schön.
    Ja, wir sind alle hart im Nehmen, irgendwie in der Lage, solche Zeiten durch zu stehen.
    Wir wünschen Dir von Herzen, dass es wieder leichter wird, weniger Schmerzen da sind und die Ruhe ihre Wirkung endlich tut !!
    A
    P.S. Euren Text zu Harz VI haben wir an ein paar Leute weiter geschickt, weil er die beschissene Situation so plastisch darstellt. Ich hier hab knapp 20 Jahre gearbeitet, bevor alles zusammenbrach und wir über Jahre kapiert haben, was los ist (auch r.G. von Anfang an). Aber so haben wir wenigstens Rente, das ist so ungleich viel besser was das Klarkommen mit allem angeht !

Kommentare sind geschlossen.